Der PodcastFlüsterer - Werden wir wieder lustiger!!!



Warum sind Podcasts manchmal so unlustig. Der Podcastflüsterer gibt Einblicke in auch humorvolle Podcasts.

Was genau ist eigentlich heute lustig? 
Die Comedy des Radiosenders, die einem nur schwer ein Schmunzeln aufs Gesicht zaubert? Ist es glaube ich nicht! Wenn sich junge Menschen über ein Thema unterhalten und in jeder freien Sekunde „Fuck“ sagen? Hmm, irgendwie auch nicht. 
Wenn man auf Biegen und Brechen versucht, eine lustige Situation herbeizuführen und dann doch nur über belangloses Zeug spricht? Führt, glaube ich, auch nicht zum Ziel. 



 

Beim Durchforsten der Podcastszene bin ich auf teils desaströse Humorinterpretationen gestoßen. Vom Mett auf der Bühne über sinnloses Kaputtlachen über ein Facebookvideo bis hin zum einstudierten Witz war eigentlich alles dabei. Humor ist natürlich Geschmacksache, aber nur bis zu einem ganz gewissen Punkt! Wenn es ZU unlustig ist, dann kann jeder sein Urteil fällen. 



 

Jetzt aber mal wieder positiv denken, denn es gibt - auch wenn selten zu finden - humorvolle Dinge in der Podcastwelt. Wenn zwei Podcaster auf ihre eigene charmante Art und Weise verwirrt vor dem Mikro versuchen, ihren roten Faden wiederzufinden - das ist lustig! 
Wenn man sich am Leben orientiert und merkt, wie man selbst manchmal bescheuert ist und das dann auch noch zugibt - das ist lustig!
 Und wenn man mit offenen Augen durchs Leben läuft und lustige Situationen nacherzählt - das alles kann lustig sein! 



 

Und noch viel mehr!!!



 

Denn wenn ein Bäcker zwei Wochen hintereinander samstagmorgens um 8 Uhr keine normalen Brötchen mehr hat, dann hat der verdammt nochmal einfach eine neue Freundin. Wenn bei Edeka Domin(a)steinchen verkauft werden, dann ist das kein Versehen, sondern vermutlich pure Absicht des Filialleiters. Möglicherweise aber auch ein Hilfeschrei, weil sein Sexleben aus dem Ruder gelaufen ist. 
Und wenn ein zugegebenermaßen sehr süßes, aber auch verwirrtes Kaninchen dich anknurrt, obwohl man ihm gerade nach einer kalten Nacht im Winter das teure Futter von DM bringt - und man dann versucht, es mit Argumenten zu überzeugen, dass es das doch bitte sein lassen soll - dann ist das meiner Meinung nach mit kurzem Denkabstand lustig! 


 

Und manchmal ist es sogar auch okay, wenn es nur für einen selbst lustig ist… wenn es wirklich lustig ist!