19. März 2020
The Hype is real! Podcasts sind das Trend-Medium schlechthin. Studien zufolge hört bereits jeder vierte Deutsche regelmäßig diesen Audio-Content und die Hörerschaft wächst und wächst. Noch vor fünf Jahren hatte ich persönlich keinen blassen Schimmer, was ein Podcast übehaupt ist - mittlerweile, wüsste ich gar nicht mehr, wie ich meinen Alltag ohne Podcasts überstehen sollte.

19. März 2020
Redakteur*innen wissen nach wenigen Minuten, ob ihr Gegenüber "radiotauglich" ist. Die Auswahl scheint schnell zu gehen, dahinter steckt aber viel Recherchearbeit. Wie wählen Medienschaffende Expertinnen und Experten aus? Und springt die Presse wirklich auf jede steile These auf? Ein paar Zeilen aus dem Radioalltag von Hörfunk-Redakteurin Andrea Peters mit Tipps, auf was es ankommt.

11. Februar 2020
Es gibt die verschiedensten Gründe, warum man Dinge als kompliziert empfindet. Der verständlichste Grund ist wohl, dass man keine Lust hat, sich mit den Basics auseinander zu setzen, auch wenn man das, was am Ende dabei heraus kommt, cool findet. Ein weiterer Grund könnte sein, dass man schlicht keine Zeit dafür hat. ODER - und da wären wir schon beim häufigsten Grund - man hat falsche Vorstellungen davon, wie kompliziert eine Umsetzung wirklich ist.

04. Februar 2020
Vorneweg und bitte jetzt nicht direkt woanders hinklicken: ich kann dieses Phänomen nur ansatzweise beantworten! Immer wieder kommen diese Fragen nach der Folgenlänge und der Regelmäßigkeit des eigenen Podcasts: Wie lang soll denn eine Podcastfolge im Idealfall sein? Wie oft muss ich denn eine neue Folge veröffentlichen?

03. Juli 2019
Was passiert in der Regel bei einem Hype? Ich kann es Euch sagen: Alle wollen irgendiwe dabei sein und die Betonung liegt auf dem kleinen Wörtchen "irgendwie"!

25. Juni 2018
Das sich medial in der Welt etwas tut, erleben wir fast jeden Tag auf's Neue. Social Media-Entwicklungen, TV auf Abruf und nun wird auch Audio auf Abruf von den Big Playern in Szene gesetzt. Aktuelle Infos gibt es hier in meinem Blog.

28. April 2018
Wenn man etwas zu erzählen hat, dann muss man in die Offensive gehen, damit es möglichst viele Menschen mitbekommen. Ich hab gelernt: Radio und TV sind sich ähnlicher als gedacht!